Bericht: 4. Steampunk Jahrmarkt 2018

Um 13.00 Uhr ging es los und der 4. Steampunk Jahrmarkt öffnete die Tore der Jahrhunderthalle Bochum. Bereits um kurz vor 14.00 Uhr war das erste Parkhaus voll, es schien also voll zu werden. An der Kasse folgte dann die erste Überraschung: Entgegen der Informationen, die auch wir als Pressemitteilung erhalten hatten und die auch auf Facebook immer wiederholt worden waren, gab es nun doch ein Kinderticket für 12,50€ für Kinder bis 8 Jahren. (Zur Erinnerung: Vorher hieß es immer, Kinder ab 80cm zahlen den vollen Eintritt von 20€ VVK/ 24€ AK.) Freundlicherweise wurden bereits gekaufte Karten vor Ort umgetauscht....

Gewinner der Ticketverlosung zum 4. Steampunk Jahrmarkt in Bochum

In der Nacht von Sonntag auf Montag ging unser Gewinnspiel für 2 x 2 Tickets für den 4. Steampunk Jahrmarkt in Bochum zu Ende. Viele triftige Gründe wurden genannt: von Geschenken für die Freundin, die gerade Steampunk für sich entdeckt hat, über Auszeit vom Umzugsstress, bis hin zu Familienausflügen. Bei so vielen Zusendungen mussten wir letztlich das Los entscheiden lassen. Gewonnen haben folgende Beiträge: Die Zeitreisenden (Volker & Sabine): Verehrtes Clockworker-Team, schon vor langer Zeit sind wir hier gestrandet, im 21. Jahrhundert. Die Zeitmaschine, welche uns in das 21. Jahrhundert brachte, wurde gestohlen. Wir warten schon lange darauf, in unsere...

4. Steampunk Jahrmarkt Bochum – Ankündigung und Gewinnspiel

Bereits zum vierten Mal öffnet der Steampunk Jahrmarkt im Rahmen des Historischen Jahrmarktes in der Jahrhunderthalle Bochum am 17. Februar seine Türen. Von 13.00 bis 1.00 Uhr nachts stehen den Besuchern die historischen Fahrgeschäfte zur Verfügung, deren Nutzung ist übrigens im doch recht üppigen Eintrittspreis (VVK 20€, AK 24€) enthalten. Aber auch antike Jahrmarktsstände, Kirmeswagen, Zugmaschinen, Straßenkünstler, sowie Steampunk Gerätschaften und Live-Musik sind Teil des Programms. (Zur Stunde ist noch nicht bekannt, wie das Programm konkret aussieht.) Mit dabei sind in jedem Falle wieder verschiedenste Steampunk Händler. Der größte Programmpunkt dürfte aber wie in den vergangenen Jahren das Publikum selbst...

Leipziger Buchmesse 2018 – Der phantastische Reiseführer

Auch in diesem Jahr dürfte die Leipziger Buchmesse viele neue Highlights für Steampunker bereithalten.  Noch ist das Lesungsprogramm nicht veröffentlicht, aber man kann sicher sein, dass im Rahmen von „Leipzig liest“ auch die Freunde der gehobenen Gesellschaft und der dampfenden Utopien auf ihre Kosten kommen werden.  Die phantastische Leseinsel gehört seit Jahren zu einer festen Größe, um Leser und Autoren zusammenzubringen. Gespannt sein darf man auch auf die Preisverleihung des Seraph der Phantastischen Akademie, die im Rahmen der Buchmesse statt findet. Im Gegensatz zur Frankfurter Buchmesse können die neu entdeckten (und gehörten) Bücher in Leipzig auch direkt gekauft werden, was...

Steampunk Events Januar bis April 2018

Das Jahr startet mit einigen interessanten Steampunk Veranstaltungen und wir haben hier einmal eine kleine Übersicht zusammengestellt: 20. Januar 2018 Fest der Fantasie Stadtbibliothek Rotenburg u.A. mit Lesung von Tanja Schierding https://www.facebook.com/events/130… 27. Januar 2018 Zahnrad Zirkus – Alarm im Maschinenraum – Steampunk Dinner – AUSVERKAUFT – Schlosshotel Neufahrn www.zahnrad-zirkus.de/ 17. Februar 2018 Steampunk Jahrmarkt Jahrhunderthalle Bochum http://www.jahrhunderthalle-bochum.de Tickets: ab 20€ 23. Februar 2018 Aeronautica Konzert mit Storm Seeker Kulturkirche Dormagen https://www.facebook.com/events/242… Tickets im Aeronautica-Shop: 10€  06. März 2018 geeks@cologne: Steampunk – Mythos, Maker, Mode Stadtbibliothek Köln 19-21.30 Uhr https://www.facebook.com/events/169… https://geekscologne.wordpress.com/ 10. – 11. März 2018 Maker Faire Ruhr DASA Dortmund...

Ankündigung: Jingle Bells 2017

Am kommenden Wochenende (16. und 17. Dezember) findet in der Glockengießerei in Saarburg wieder der viktorianische Weihnachtsmarkt „Jingle Bells“ statt. Der Markt, der seit Jahren großen Anklang in der Steampunk Szene findet, ist Samstags von 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr und Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, stattdessen werden Spenden für die Arbeit des Lokalen Bündnis für Familie e.V. gesammelt. Neben dem Marktgeschehen gibt es auch kulinarische Leckereien, Tombola, Walking Acts und natürlich die Enchanting Carol Singers. Am Samstag kommt die Verleihung des 2. Steam-Awards hinzu, Sonntags dann der Victorian-Award mit Fokus auf historischer Kleidung. (Anmeldung...

Steam-phantastisches Adventswochenende 01. – 03. 12. 2017 im Ruhrgebiet

Im Ruhrpott wird der Advent dieses Jahr mit reichlich Steampunk eingeläutet. Gleich mehrere Festivitäten in Bochum, Herne und Witten aus dem Hause Funkelglanz Events & Booking stehen an, gekrönt von dem etwas anderen Indoor – Weihnachtsmarkt STEAMTROPOLIS – The Winter Fair am So. 03.12.2017 in der Werk-Stadt Witten. Und auch einen speziellen Tipp für Köln möchten wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten. Wer sich an den beiden Tagen davor schon einmal á la Steampunk einstimmen möchte, dem bieten sich weitere mannigfaltige Möglichkeiten im Revier: Freitag, 1.12. 2017 So begibt sich am Freitag, 01.12.2017 der Dortmunder Schauspieler Carsten Bülow im...

Rezension: Die Grüne Fee – Ausgabe 2: Neue Geschichten aus Eis und Dampf

Als ich an diesem Morgen meinen Briefkasten öffne, umspielt ein breites Lächeln voller Vorfreude mein Gesicht. Ich öffne den braunen unscheinbaren Postumschlag und entnehme ihm mit einer gewissen Neugier und Vorfreude mein Exemplar des zweiten Bandes „Die Grüne Fee – Geschichten aus Eis und Dampf“. Ich muss mich zugegeben ein wenig bremsen, die Neuerrungenschaft nicht gleich aufzuschlagen und darin zu stöbern. Ein wenig mehr als ein Jahr ist vergangen, seit die Erfinder, Herausgeber und Autoren der „Günen Fee“ namentlich Mia Steingräber, Judith C. Vogt, Christian Vogt, sowie Tobias Rafael Junge, nicht nur die bis dato bestehende Fangemeinde von Judith und...

Benefiz-Kunstauktion: Felix Mertikat und Amalia Zeichnerin zeichnen für Sie Portraits

Die Viktorianerin Nica Chester* und ihr bester Freund Alec Maynard* sind Künstler mit Leib und Seele. Während einer Zeitreise ins Jahr 2017  haben sie mit Bestürzung festgestellt, dass es auch im 21. Jahrhundert noch Länder gibt, in denen Homosexuelle verfolgt, bestraft oder sogar zum Tode verurteilt werden. Weltweit gibt es aber auch Aktivist*innen und Organisationen, welche gegen diese Menschenrechtsverletzungen kämpfen.  Eine dieser Organisationen ist All out, mit weltweit über 2 Mio. Mitgliedern. Sie erstellt Petitionen und unterstützt aktiv regionale LGBTQ*-Hilfsorganisationen und Aktivist*innen überall auf der Welt. Der Comiczeichner und Spiele-Entwickler Felix Mertikat  und ich haben uns während einer weiteren Zeitreise...

CD-Rezension: Jessnes: What the Folk?

  „JESSNES – Das ist STEAMFOLK unter Hochdruck Verloren im Jahre 1899 & doch nicht … passend zu keiner Welt rotieren wir als kleines Rädchen in den niemals geschehenen Facetten synthetisch abgepackter Zeit – der Whisky, welcher in purer Klangliebe reifte – rhythmisch gewälzt in den wirren Freigeistern unseres Aethers zum mechanischen Klicken vollmundiger Farbenvielfalt. „The Steamy Way Of Folk“ ist unser Lebensstil, dabei statten wir nicht nur dem Irenlande wegen den berüchtigten Pubs einen Besuch ab, sondern wagen auch reißerisch bis träumerische Zeppelinfahrten nach Russland, Frankreich, Asturien, dem Orient oder zu Nomaden auf Kutschendächern oder tauchen gar ab in...

Ein Ereignis der besonderen Art…

…oder, es geht auch mit angenehmen Tönen. An diesem Samstag und am darauf folgenden Sonntag (am Tag des offenen Denkmals), fand in der Kirche St. Peter zu Krempe eine besondere Ausstellung statt. Vor zwei Jahren entstand die Idee, in einer Kirche auszustellen. Bei so einem Ort geht es ganz extrem darum, die Besonderheit des Ortes zu würdigen und die Ausstellung behutsam in das Gesamtambiente zu integrieren. Herrn Teleman von Phone (André Kahlke) und seiner Art Direktorin (Sylvia Kahlke) haben diese Herausforderung exzellent gemeistert. Durch die Platzierung der Objekte von Herrn Junophor, Herrn von Phone und meiner Person, den Bildern von...

Auslosungsankündigung

Blitzverlosung: Steamfest Papenburg

Nur noch wenige Tage trennen uns vom Steamfest in Papenburg am kommenden Wochenende. Das ambitionierte Event im Emsland lädt unter Federführung des Dampfzirkus Papenburg vom 15. – 17. September auf Gut Altenkamp ein. (Wir berichteten) Wir freuen uns, dass wir Ihnen nun verkünden dürfen, dass wir kurzfristig zweimal zwei Tageskarten verlosen können! Zur Teilnahme müssen Sie lediglich eine E-Mail schreiben an gewinnspiel[at]clockworker.de. Bis Mittwoch 13.09.2017, 18.00 Uhr haben sie dafür Zeit also schnell jetzt! Der Gewinner wird ausgelost und benachrichtigt. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, erhält übrigens hier auch Karten im Vorverkauf.

Vorankündigung mit Ticketverlosung – Darkerkant in Hamburg am 13. und 14. Oktober

„Darkerkant“ ist ein schwarz-romantischer Kunstsalon, der auf dem Museumsschiff Cap San Diego im Hamburger Hafen stattfindet. Neben der Kunstausstellung gibt es hier auch Musik und Lesungen. Präsentiert werden düstere Werke von internationalen Künstlern, die einen schaurig – dämonischen und makaberen Charakter aufweisen. Zu sehen sind neben anderen die Gemälde des amerikanischen Künstlers Chris Helton, der Tuschepinsel und Fineliner benutzt, um das Chaos in von H.R. Giger inspirierte monochrome oder schwarz – weiße Werke zu verwandeln, sowie Bilder von Justell Vonk ( Russland ), die aussehen wie die, die Alice nach ihrer Rückkehr aus dem Wunderland gezeichnet hätte. Dazu schildern acht...

Vorankündigung: Eutiner Feierey am 9. und 10. September

Das Schloss Eutin lädt ein zu einer Zeitreise durch die Jahrhunderte, von der Zeit der Wikinger über Mittelalter und Barock bis hin zum 19. Jahrhundert bzw. auch Steampunk. Die Eutiner Feierey findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr gibt es erstmalig auch eine Buchmesse vor Ort, mit historischen, phantastischen und romantischen Büchern und ihren AutorInnen, die auch Lesungen machen. Das Leseprogramm Samstag, 9. September 11:00 Sandra Florean – Das Erbe des Hüters (Urban Fantasy/Vampire) 12:00-12:30 Irina Grabow Vakouja – Ränkespiele (Fantasy) 13:00-13:30 Arne Rosenow – Durch Sumpf und Wald (historische Fantasy) 14:00-14:30 Nils Krebber – Keine Helden (Fantasy) 15:00-15:30...

Steampunkbuch-Verlosung: Song of the slums von Richard Harland

Der Clockworker verlost ein Hardcover-Exemplar der deutschen Ausgabe von Richard Harlands „Song of the slums“. Inhalt: England, 1846 – das Dampfmaschinenzeitalter. Auf dem Thron sitzt König Georg IV., die gesellschaftliche Ordnung ist brüchig. Das Land versinkt im Smog. Kriegsgewinnler greifen nach der Macht. Die Slumbewohner sind die Verlierer der Industrialisierung. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen. Ihre schärfste Waffe ist die Slumtown-Musik … Astor ist 17 Jahre alt, als das Dampfluftschiff am Wohnturm der Swales in der Industriestadt Brummingham festmacht. Sie erwartet ihre Verlobung mit dem jüngsten der reichen Swale-Brüder, wird aber zur Hauslehrerin degradiert. Ihr einziger Trost ist die...