Once upon a Time 2019

Pfingsten öffnet das Festival der Jahrmarktkultur und Strassenkunst in Dortmund wieder die Tore des LWL-Industriemuseums Zollern. Auf dem Zechengelände tummeln sich dann Straßenkünstler und historische Fahrgeschäfte, aber auch der Steampunk kommt nicht zu kurz:

In der Maschinenhalle wird ein großer Markt stattfinden und die komplette Wiese dahinter steht im Zeichen des Steampunks. Aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden sind Künstler und Aussteller eingeladen und es gibt jede Menge zu entdecken.

Auf ihrer Facebookseite haben Anachronika (die Organisatoren des Steampunkbereichs) die Händler und Akteure im Einzelnen angekündigt.

Foto: Miss Me. Fotografie


Mehr Informationen zu den Straßenkünstlern, historischen Fahrgeschäften, Shows, Anreise, Parken und vielem mehr findet ihr auf der Homepage des Once upon a Time und der Facebookseite.

Homepage: onceuponatime.chayns.net
Facebook: www.facebook.com/FestivalderJahrmarktkulturundStrassenkunst/

Neben dem Event sind natürlich auch sämliche Sonder- und Dauerausstellungen des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern zu besichtigen und im Eintritsspreis enthalten. Außerdem heizt die Museumswerkstatt die historische Lok Anna an und bietet Führestandsmitfahrten an.

Öffnungszeiten:
Samstag, 10 – 22.00 Uhr
Sonntag und Montag: 10 – 20.00 Uhr

Tickets gibt es ab 8€ im VVK, 11€ Tageskasse für Erwachsene
Kinder zahlen 5,50€ im VVK, 7,50€ an der Tageskasse.