Coppelius kündigen neue Oper an

Nach dem großen Erfolg von „Klein Zaches, genannt Zinnober“ scheinen die Berliner Herren Blut geleckt zu haben und so werden sie am 9. Mai 2020 mit einer neuen Opernproduktion gemeinsam mit Himmelfahrt Scores und der Neuen Philharmonie Westfalen ins Musiktheater Gelsenkirchen zurückkehren.

Mit dabei: Der Nachfolger von Schlagzeuger Nobusama: Linus.

Welcher Stoff diesmal verarbeitet wird? Sehen Sie selbst:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hOPme4csiD0

Mehr Infos zur Premiere sind auf den Seiten des Musiktheaters zu finden.

Vorher steht allerdings noch die Festival Saison und eine Wintertour an. Alle Infos dazu finden sich auf der Homepage von Coppelius und auf Facebook.