Steampunk Picknicks in diesem Sommer

Picknickgesellschaft Anfang des 20. Jahrhunderts. (gemeinfreie Abbildung)
Picknickgesellschaft Anfang des 20. Jahrhunderts. (gemeinfreie Abbildung)

Der Ursprung des Picknicks liegt im 17. Jahrhundert. Damals wurde damit in Frankreich eine Mahlzeit bezeichnet, die dem Vergnügen diente und zu der jeder Gast etwas beisteuern sollte. Später genossen sowohl Ober-, Mittel- und Unterschicht in der warmen Jahreszeit das Essen im Grünen, war dies doch eine Möglichkeit, zumindest zeitweise der Enge in den Städten zu entfliehen bzw. eine Abwechslung zu den eigenen vier Wänden zu haben. Im späten 19. Jahrhundert kamen in England die Picknickkörbe auf und ein gewisser Lord Sandwich entwickelte die nach ihm benannten belegten Brote, welche für das Schmausen im Freien besonders praktisch waren.

Steampunk- oder viktorianische Picknicks sind mittlerweile fest etabliert in der Steampunkszene.  Die ersten Picknicks haben dieses Jahr bereits stattgefunden, z.B. auf dem WGT in Leipzig. Hier ein Überblick über weitere dieser Freiluft-Veranstaltungen in diesem Jahr:

3. Juli ab 14:30
5. Viktorianisches Picknick in 45529 Hattingen

Diese Veranstaltung finden Sie im Gesichtsbuch:
https://www.facebook.com/events/215795398779742/

10. Juli 2016 ab 15 Uhr
4. Steampunk Picknick im Stadtpark in 22339 Hamburg
http://salon.clockworker.de/events/4-sommerliches-steampunk-picknick-in-hamburg

Foto: jill111, pixabay
Foto: jill111, pixabay

16. Juli ab 15 Uhr
Schwarzes Picknick im Jenischpark in 22605 Hamburg
Bei diesem Picknick sind auch Steampunks gern gesehen.
Die Veranstaltung finden Sie im Gesichtsbuch:
https://www.facebook.com/events/1153765348034389/

16. Juli 2016 ab 14:30 Uhr – 19 Uhr
Steampunk Treffen mit Picknick im Residenzschloss in 71634 Ludwigsburg
Ab 22:00 Uhr findet gegenüber vom Schloss Ludwigsburg eine Steampunk Party mit dem Titel „The Revolution of Steampunk“ statt, mit DJ Jolly im „Muttermund Club“, so dass sich Picknick und Party miteinander verbinden lassen.
http://salon.clockworker.de/events/steampunk-treffen-mit-picknick-im-residenzschloss-ludwigsburg

22. Juli ab 15 Uhr
5. Jardin de Belle Époque – historisches & dunkelromantisches Picknick
im Friedenspark in Köln
Dieses Picknick ist gleichzeitig eine inoffizielle Pre-Veranstaltung zum Amphi Musik Festival und ist ebenfalls im Gesichtsbuch zu finden:
https://www.facebook.com/events/957509754370179/

6. August 2016 von 14 – 22 Uhr
Steampunk/viktorianisches Picknick im Volksgarten in 50677 Köln
Der 1. Steampunk Fan Club Köln lädt ein zum ersten Picknick dieser Art in Köln.
http://salon.clockworker.de/events/steampunk-picknick-in-k-ln

28. August, ganztägig im Freilichtmuseum in 58091 Hagen
Steampunk-Picknick
Das etwas andere Picknick: Das Freilichtmuseum Hagen und das Amt für Aetherangelegenheiten lädt ein: Picknicken Sie im Museum. Es werden schön gedeckte Tische und Bänke gestellt und die Ersten, die sich melden, bekommen eine Eintrittskarte. Damit ist der Eintritt frei. Es warten vom Museum hergestellte Gaumenfreuden und Mitmachaktionen speziell für Steampunker.
http://salon.clockworker.de/events/zeitreise-hagen-steampunkpicknick

Auch im Herbst gibt es dann (mindestens) ein Steampunk Picknick:

02.10. ab 14 Uhr
Herbst-Picknick Steampunk meets Victorian,
Park Schönbusch in 63739 Aschaffenburg/Bayern

https://www.facebook.com/events/509530799252411/