Ankündigung: German Comic Con

german-comic-con-22
Cosplayer beim Pressetermin zur GCC

Nur noch wenige Stunden trennen uns von der Eröffnung der ersten Deutschen Comic Con, der German Comic Con (kurz GCC) in den Dortmunder Westfalenhallen am 5. und 6. Dezember 2015. (Bitte nicht verwechseln mit der Comic Con Germany, 25. und 26. Juni 2016 in Stuttgart)

Nach dem Vorbild der San Diego Comic Con, die seit 1970 Fans anlockt, soll die GCC ein Event für Comic-, Film- und Serienfans sein.

Neben internationalen Comic-Zeichnern wie Ariel Olivetti (Punisher, Batman) und John McCrea (Hitman, Spider-Man) sowie nationalen Durchstartern wie Ingo Römling (Malcolm Max, Star Wars) und Felix Mertikat (Steam Noir) werden vor allem internationale Stars wie Rory McCann (Game of Thrones), Laurie Holden (The Walking Dead), James Marsters (Buffy) und Manu Bennett (Arrow) zu Gast sein.

Die VIP Tickets waren schon im September ausverkauft, auch wenn da noch gar nicht alle Stargäste angekündigt waren. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden (u.a. möglich durch gute Zusammenarbeit mit der Westfallenhalle) weitere Hallenflächen hinzugebucht. Sodass die Comic Con auf rund 25.000 qm Programm anbieten wird.

Offiziell ist der Samstag bereits ausverkauft, für Sonntag sind noch Tageskarten auf der Homepage erhältlich.

Gestern wurde jedoch die Nachricht auf Facebook verbreitet, dass durch hinzubuchen einer weiteren Halle, 500 zusätzliche Tagestickets für Samstag und Sonntag für die Tageskassen freigeben wurden. Reserviert werden können diese unter tickets@germancomiccon.com.

Außerdem wird der Einlass um eine halbe Stunde vorgezogen: „Early Bird ab 9:00 Uhr, normale Tages und Wochenendtickets ab 9:30 Uhr“

GCC-Ankündigung_Steam_Panoptikum

Auch in Sachen Steampunk wird die GCC definitiv einen Besuch wert sein! Steam Noir mit Zeichner Felix Mertikat und Autorin Verena Klinke sind vor Ort, der Captain Alex Jahnke und meine Wenigkeit Clara Lina Wirz werden „Das Große Steampanoptikum“ vorstellen, aber auch Ann-Kathrin Karaschnick und Judith und Christian Vogt werden anwesend sein und das Programm bereichern.

Apropos Programm: Alle Infos zu Lesungen, Workshop, Photoshootings, Autogrammstunden und Co, findet Ihr auf der Homepage www.germancomiccon.com/de/

Dort bekommt ihr auch (noch) Tagestickets für Sonntag. Also schnell sein, ein buntes Angebot erwartet euch!