11. Amphi-Festival in Köln – Neue Location – VVK ausverkauft!

promo2015Der Sommer ist endlich angekommen und passend dazu startet auch der Clockworker bald in die Sommer Festival Saison und wird euch berichtet, was in Sachen Steampunk so los ist.

Am 25. und 26. Juli (also schon in zwei Wochen!) findet zum 11. Mal das Amphi Festival in Köln statt. In diesem Jahr zieht die Veranstaltung vom Tanzbrunnen wenige Meter weiter in die Lanxessarena und den eigens geschaffenen Amphi Eventpark.

Auf zwei Outdoorbühnen und in der Arena findet ein vielfältiges Programm aus Konzerten, Theater und Lesungen statt. Daneben wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt (der Veranstalter verspricht gesunkene Getränkepreise im Vergleich zum Vorjahr und mehr Auswahl, insbesondere auch an vegetarischen Speisen) und auch die Shoppinggelüste des schwarz-bunten Volkes werden befriedigt werden können.

Das Line-up mit über 45 bestätigten Künstlern ist so umfangreich, wie noch nie:

AND ONE

VNV NATION

FRONT 242 – THE MISSION  – DIARY OF DREAMS – OOMPH! – DAF

COMBICHRIST – GOETHES ERBEN – AGONOIZE – THE BIRTHDAY MASSACRE

SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL – THE CRÜXSHADOWS  –  [:SITD:]

DAS ICH – WESSELSKY – ZERAPHINE – NEUROTICFISH – DIORAMA – S.P.O.C.K

STAHLMANN – [X]-RX – QNTAL – ROME – RABIA SORDA – THE CREEPSHOW

INKUBUS SUKKUBUS – LEBANON HANOVER – CENTHRON – PATENBRIGADE: WOLFF

DARKHAUS – SCHÖNGEIST – HENRIC DE LA COUR – DER TOD (DEATH COMEDY)

CHROM – DER FLUCH – FOLK NOIR – EUZEN – SONJA KRAUSHOFER – ÆON SABLE

THE DEVIL & THE UNIVERSE – POKÆMON REAKTOR – ALEXANDER KASCHTE

CHRISTIAN VON ASTER + Rahmenprogramm

Moderation: DR. MARK BENECKE | DER TOD

Einen kleinen Einblick könnt ihr hier bekommen:

[youtube width=“540″ height=“300″]https://www.youtube.com/watch?v=P6rzBcXs81g#t=30[/youtube]

Auch wenn keine davon „Steampunk“ schreit, werden bestimmt wieder viele Besucher und auch Händler zur sepiafarbenen Subkultur gehören. Bereits in den vergangenen Jahren  konnten wir uns vor Ort umsehen und unsere Eindrücke hier dokumentieren (siehe Berichte 201120122013).

Es heißt also wieder einmal: Auf nach Köln!

Wer noch keine Tickets hat, sollte sich beeilen, denn das Vorverkaufskontingent ist bereits erschöpft. Aktuell kann man noch Wochenend- und Tagestickets zum Tageskassenpreis reservieren lassen. Die neue Location lockt und das Amphi ist auf dem besten Wege ausverkauft zu sein!

Alle Informationen zu Tickets, Übernachtung, Anfahrt und Co findet ihr auf der Amphi Homepage www.amphi-festival.de

____________________

Übrigens: Am Freitag vor dem Amphi findet im Friedenspark der Jardin de Belle Epoque statt, ein historisches Picknick für Rokoko, Viktorianisch, Steampunk und Lolita Begeisterte von Marisha und Natala Le Fay.