Horatius Steam´s phantastische Geschichtenmaschine

Schluss mit Langeweile auf Dampfer- und Luftschifffahrten.
Mr. Steams Geschichtenmaschine vertreibt diese im Nu. Mehr als 20 Stunden Kurzweile und Unterhaltung mit Geschichten aus aller Welt.
Dank modernstem Braunstein, Zink, Kohle Elemente lange Dauer und Zuverlässigkeit.
Da die phantasische Geschichtenmaschine im Rauchersalon zu Recht momentan zu den Gesprächsthemen gehört, denke ich, dass sie es durchaus verdient hat, auch hier gewürdigt zu werden.
Es folgt eine kurze, bebilderte Konzepterklärung aus Herrn Steam´s eigener Feder.


Einfache Benutzung durch Drehwähler und Einknopfbedienung.
Sehen Sie hier die Bauphasen:
Material:


Alle Teile dürften geläufig sein. Das kleine Modul gehört zu einem genialen Teil: ELV MP3 Modul.

Der MSM 2 ist ein kompakter MP3-Player in Modulform für den universellen Einbau. Er kann bis zu 10 MP3-Soundfiles von microSD-Karten wiedergeben. Die Auswahl der MP3-Files erfolgt wahlweise durch externe Schaltsignale oder über direkt anzuschließende Taster bzw. Schaltkontakte. Ein NF-Leistungsverstärker erlaubt den direkten Anschluss eines 8-Ω-Lautsprechers.

Das Tolle an dem Player ist die Möglichkeit 10 MP3 Dateien direkt per Taster oder Drehschalter auszuwählen. Zusätzlich lassen sich 10 Playlisten durch einen längeren Tastendruck auswählen. Packt man nur eine Datei in die Playliste, dann können z.B. 20 Hörbücher direkt angesprochen werden.

Hier habe ich 10 steamige Hörbücher auf die kurze Betätigung gelegt:

1 Die Reise zum Mittelpunkt der Erde Jules Verne
2 20.000 Meilen unter den Meeren Jules Verne
3 Die 500 Millionen der Begum Jules Verne
4 Die Propeller Insel Jules Verne
5 Fünf Wochen im Ballon Jules Verne
6 In 80 Tagen um die Welt Jules Verne
7 Meister Zacharius Jules Verne
8 Das Karpartenschloss Jules Verne
9 Die geheimnisvolle Insel Jules Verne
10 Robinso Crusoe Walter Paget

Die längere Betätigung des Tasters führt sozusagen in die tiefen und dunklen Phantasien:

1 Angst aus Eis Gabriel Burns
2 Der Flüsterer Gabriel Burns
3 Die Brut Gabriel Burns
4 Die Fänge des Windes Gabriel Burns
5 Die Totenmaschine Gabriel Burns
6 Experiment Stille Gabriel Burns
7 Nachtkathedrale Gabriel Burns
8 Nebelsee Gabriel Burns
9 Der Vampyr John Polidori
10 Nachtschicht Stephen King

Da das Modul die Tasten in einer Matrix anspricht, musste ein Drehschalter mit zwei Ebenen benutzt werden. Ein Taster verbindet die beiden Ebenen und wählt damit die MP3 Datei aus.
Die dritte Ebene des Schalters wird dazu benutzt die 4,5V bei 10 Stellungen auf das Modul zu schalten (Stellung 1 bis 10) die Stellungen 11 und 12 schalten das Gerät aus.
Als Lautsprecherkegel dient eine entfremdete Schultüte aus dem Bastelladen.
Der Aufbau dürfte aus den folgenden Bildern ersichtlich sein:



Viel Vergnügen beim Nachbauen und weiterdenken!