Aus dem Labor des Wahnsinns

Auch Dr. Serenus verschwindet von Zeit zu Zeit in seinem geheimen Labor und arbeitet an Plänen zur Weltherrschaft. Eines der Projekte:

Die Fluidumfalle

Die Idee war, das Ghostbuster-Setting in eine andere Zeit zu versetzen (siehe auch eine ähnliche Idee bei Infelice). Entstanden ist die Falle im Rahmen meiner damaligen Larp-Gruppe.

Bauteile:

  • Eine Oscar-Box aus dem Baumarkt (diese Kisten zum Aufräumen)
  • Handgriff einer Maurer-Kelle
  • Backofen-Thermometer
  • Haar-Einsatz für einen Abfluss
  • Diverse Messing-Beschläge und Schrauben
  • Bronze- und Messinglack
  • Heiß-Kleber
  • ca. 3 Stunden Arbeit und Bier

Die Kiste wurde zugeklebt und in Bronze lakiert, das Thermometer, der Griff und der Haareinsatz in Messing. Danach wurden die Beschläge direkt im Kunststoff der Kiste verschraubt und das Thermometer an der Front verklebt.