Role Play Convention 2010 in Köln

Auch dieses Jahr öffnet die RPC wieder ihre Pforten in Köln für die Rollenspieler jeder Art. Sei es Computer-Gamer, Larper oder Pen and Paper Spieler, jeder findet auf der RPC ein interessantes Angebot an Neuigkeiten und Aktivitäten.
Nach dem wir letztes Jahr schon von den ersten Auswirkungen der Steampunk-Welle sehen konnten (Bericht von damals), sind wir sehr gespannt, ob sich der Trend fortsetzen wird. Schon jetzt haben sich einige Besucher des Rauchersalons gefunden die Messe zu besuchen.
Die RPC ist keine typische Messe mit greller Beleuchtung und steriler Atmosphäre, sondern die Veranstalter versuchen dem Thema Rollenspiel auch das passende Ambiente zu bieten. Neben unzähligen Ausstellern, wird es dekorierte Spielflächen geben, Walking Acts und auf den Bühnen werden einige Bands auftreten. Wie das Programm genau aussehen wird, werden wir noch rechtzeitig bekannt geben.
Besonders lobenswert ist der Einsatz der Veranstalter auch kleinen Gruppen und Vereinen eine Möglichkeit zur Präsentation zu geben, die sich die „normalen“ Standgebühren nicht leisten könnten. So ist die RPC eine spannende Mischung aus regem Handelstreiben, Musik, Kostümen und vor allem Spaß am Spielen.

Karten können jetzt schon auf Homepage der RPC vorbestellt werden.